Restaurant Galerie Hüsy Blankenburg

Das Hüsy – das Restaurant für Genuss und Kultur

Willkommen im Hüsy

zum Geniessen im gemütlichen Restaurant,

zum Verweilen im Gasthaus,

zum Bestaunen der Sammlung zeitgenössischer

und historischer Scherenschnitte,

zu den Wechselausstellungen der Galerie

 


Doppel-Ausstellung vom 18. September bis 20. November 2022
"Kleiner kanns keiner - einzigartige Miniatur Scherenschnitte" von Engelhard Schmitt und "Liebenswertes in Miniatur - handgearbeitetes aus Porzellan, Papier und Modeliermassen" von Gerda Brändler
Vernissage Sonntag den 18. September 10:00 Uhr.

Einzigartige Miniatur Scherenschnitte von Engelhardt SchmittEngelhard Schmitt
Schon als Kind hat Engelhard Schmitt viel und gut gezeichnet. Porträts waren seine bevorzugten Arbeiten. Als er 1990 den Schweinfurter Frank Weber und dessen Projekt der Straßenkinderhilfe in Bolivien kennenlernte, beschloß er zu helfen. Über viele Jahre entstanden Kalender mit gezeichneten Kinderporträts. 1995 lernte Engelhard Schmitt die schweizer Scherenschnittkünstlerin Susanne Schläpfer kennen und war so fasziniert, daß er sofort Schere und Scherenschnittpapier kaufte. Er hatte seinen Weg gefunden. Zuerst waren es größere Arbeiten, aber sie wurden klein, kleiner, am kleinsten. So könnte man auch den Werdegang von Engelhard Schmitt bezeichnen. Seine Arbeiten im Miniaturformat mit Schere, Messer und Papier haben ihm international viel Beachtung und Anerkennung gebracht. Ausstellungen in Frankreich und der Schweiz, im deutschen Scherenschnittmuseum in Vreden und auf vielen Fachmessen trugen ebenso dazu bei wie Auftritte im Fernsehen und diverse Publikationen in der Presse und in Fachzeitschriften. Seine Arbeiten hat Engelhard Schmitt über die Jahre stets verfeinert und präzisiert. Berühmt sind seine filigranen Bäume in der Größe einer 1Cent-Münze, die weit über 1000 Äste haben können. Größere Rahmungen haben oft eine eingebaute Beleuchtung, die es ermöglicht auch die kleinsten Deteils deutlich zu sehen. Den Erlös aus den Verkäufen seiner Arbeiten spendet Engelhard Schmitt seit 32 Jahren an die Straßenkinderhilfe von Frank Weber in Bolivien.

Straßenkinderhilfe e. V. Schweinfurt: www.strassenkinderhilfe.de
Facebook: www.facebook.com

Spendenkonto: Straßenkinderhilfe e.V. Sparkasse Schweinfurt-Haßfurt IBAN: DE35793501010000023333

Liebenswertes in Miniatur - handgearbeitetes aus Porzellan, Papier und ModeliermassenGerda Brändler
Eine sehr glückliche Kindheit mit vielen Freiheiten legten wohl den Grundstein für all die kreativen Projekte, die Gerda Brändler im Laufe der Jahre in die Tat umsetzte. Der Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien war immer wieder spannend und Mißerfolge waren oft Ansporn eigene Wege zu gehen. Durch ihre berufliche Arbeit mit Schulkindern in u nterrichtsfreien Zeiten war Kreativität, Materialkenntnis und zielorientiertes Umsetzen unerläßlich. Ca 30 Jahre arbeitete Gerda Brändler mit Ton und Porzellan und hielt auch 15 Jahre Keramik- und Kreativkurse für Lehrkräfte in Saudi Arabien. Zu dieser Zeit entstanden viele Porträt-Kinder aus Porzellan, Kinder, die neugierig und positiv in die Welt schauten. Die Welt im Kleinen eröffnete sich für Gerda Brändler durch den Scherenschnittkünstler Engelhard Schmitt vor 17 Jahren. Der reizvolle Umgang mit den verschiedenen Materialien, die Herausforderung die Realität im Kleinen möglichst detailgetreu wiederzugeben und die Anerkennung in der Miniaturenwelt lassen immer neue Arbeiten im Maßstab 1zu12 entstehen. Dieser Maßstab ist weltweit die Richtschnur für Sammler, weil so alles miteinander kombinierbar ist. Objekte in Museen, Publikationen in Fachzeitschriften, Fernsehen und Messeausstellungen machten Gerda Brändlers Arbeiten bekannt.


Aktueller Scherenschnitt von Hans Jürgen Glatz
Anlässlich der 10. Schweizerischen Scherenschnitt Ausstellung im Hans Erni Museum in Luzern vom 02. Juli -16. Oktober 2022 und vom 01. Dezember – 26. Februare 2023 im Musée du Pays- d’Enhaut in Chateau d‘Oex.

Brauchtum und Kultur in der Schweiz 86 / 86 cm
Hier gelangen Sie zu weiteren Werken

 

Wir benutzen Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.